14. Flensburger Tango Argentino Festivalito 29.05.2019 - 02.06.2019


Orchester Sexteto Cristal

 

“Come, listen & dance…”  – ein Satz, der aus der Homepage vom ‚Sexteto Cristal‘ hervorsticht. Wer das Sexteto um den rührigen Organisator und Violinisten Rupert Dintinger (Hamburg) kennt, wird bestätigen, dass dieser Leitsatz zutrifft wie bei kaum einem anderen Orchester. Tango zum Tanzen, die Musik der alten Meister in authentischen Arrangements geht in die Beine, animiert zum Tanzen.
Das ‚Sexteto Cristal‘ beherrscht das perfekt.

Seit den ersten Auftritten 2010 erfreuen sich diese Musiker ständig steigender Beliebtheit als ‚Tanzorchester‘ bei Tangobällen und Festivals in Deutschland und Europa.

So, oder zumindest so ähnlich, muss der Tango während der EdO geklungen haben – aber eben ohne das Knistern und Knacken der Schellack-Aufnahmen.
(Teil Rezension Tangodanza ) weitere Informationen auf der Homepage des Orchesters.

www.tangocristal.net


Tangosänger Carlos Roulet

Die Gesangsstimme Carlos Roulets ist geschmeidig, klar und mit großer Ausdruckskraft.

Er hat mit vielen legendären Tango-Künstlern zusammengearbeitet, darunter María Graña, Rubén Juárez und Anita Medrano, längere Zeit mit Nelly Vázquez. Es begleiteten ihn Musiker aus allen Dekaden des Tango, in der letzten Zeit z.B. Moscato Luna.

 

Gegenwärtig verbringt er einen Großteil seiner Zeit in Europa und arbeitet hier mit verschiedensten europäischen und argentinischen Musikern zusammen.
(Rez. Tangodanza)


Tanzlehrer Karin und Matias

Karin Solana Brennan, Buenos Aires / Hamburg, Movimientos

Karin Solana Brennan ist in Buenos Aires, Argentinien geboren und wurde im klassischen und modernen Tanz am Teatro Colón de Buenos Aires ausgebildet. Mit 17 Jahren kam sie nach Europa, wo sie im Hamburg Ballet unter der Leitung von John Neumeier engagiert wurde. In den folgenden Jahren tanzte sie in klassischen und modernen Werken berühmter Choreografen und interpretierte verschiedene Solo- und Hauptrollen. Sie nahm an zahlreichen Tourneen teil, die sie zu den renommiertesten Bühnen der Welt führten.

www.tanzschulemovimientos.de

 

Matias Facio, Buenos Aires / Berlin

About me

I first began dancing tango in 1995 and since then I am completely immersed in it. The first contact I had with Tango was that I asked my grandfather when I was perhaps 5 years old, what music was that one that he was listening in his gramophone and made me feel enchanted, he said: it is Tango. I started to listen Tango when I was 16, and very soon I had my first lessons.
In March 2002, my passion for dancing and studying tango took me to Buenos Aires where I fully developed my own and unique style, my dance. Many teachers have inspired me at the beginning. Finally I did my own way, a way that never stops. I keep learning. I keep improving. The more I do, the better I understand this dance.

In Buenos Aires, my mind and body awareness have been enriched through styles such as Graham, Limon, Cunningham, Flying Low and Feldenkrais. All of these ideas technique and concepts where a big inspiration for my dance. In 2008 I changed my life and moved to Berlin where I now live. (Visit www.tangoschuleberlin.de for more Info about my activities in Berlin.)

I have been teaching tango for around 18 years now. Although I’m based in Berlin, I visit regularly Tango communities all around the globe, from Japan to the USA (below you can find a narrow list of the places I’ve visited). 

I certainly think that there is still so much to be explained about Tango Argentino… This is what  keeps me doing this what to me has become my personal journey for this life. See you around…!

Showtanz - Karin Solana und Matias Facio


Karin Solana und Matias Facio werden auf dem Tango Argentino Ball am Samstag den 01.06. einen Showtanz für uns geben.


Wir freuen uns schon darauf...


Festivalito DJ´s

Charlotte Tango, Hamburg

Mit viel verbrachter Zeit in Buenos Aires schlägt Charlottes Herz für den traditionellen Tango.

 

Ihre dynamische Musik sorgt für pausenlose Tanzenergie auf Encuentros und Marathons europaweit!

 

Charlotte wird uns auf dem Tango Ball im Wechsel mit dem Orchester mit ihrer wundervollen Musik verzaubern.

Lolita John, Picaflor Kiel

Lolita war bevor sie das Picaflor in Kiel eröffnete, ein Local DJ aus der Tango Matrix in Hamburg.  

 

Sie hat Alberto Podesta noch persönlich kennen gelernt und liebt die Stimme von Lita Morales.
Sie hat die Gabe für eine wunderbare, gute Stimmung zu sorgen.
Wir freuen uns sehr auf ihren abwechslungsreichen 70/30 Mix auf unserer Brunch-Milonga am Sonntag.

 

Lana Thomsen, Riga / Fyn  Danmark

For me, Tango started in 2012 in Aabenraa. In the same year I was elected to become a member of the leading group of the Tango Aabenraa Union. On a tango trip to Berlin in 2014, I came up with the idea of bringing the boundaries between Danish and German tango enthusiasts closer together. So I started German Danish Milongas at Hotel Kalvoe Bath, which I supported until 2018 with Tango Aabenraa. My DJ experiences: Copenhagen, Kolding, Flensburg, Haderslev, Odense.

 

I am a creative person and like to use pencils and canvas in my free time. Some of my works with tango pictures were shown in Tango Café Holm in Flensburg. 

Lukas Goebel, Flensburg

Lukas legt seit vielen Jahren auf den lokalen und regionalen Milongas auf, im Volksbad, im Tango-Café, im Hafenwerk, im Kalvø Badehotel/DK, sehr gerne an Hafenfesten und am Strand, seit kurzem auf der eigenen Milonga "Bienvenidos".

Inspiriert hat ihn zu Beginn die leicht gallisch angehauchte musikalische Flensburger-Hafen-Mischung der DJane und Mitstreiterin bei der Geburt des Tango Festivalios Flensburg Anne Unhold. Er hält in seiner DJ Arbeit das konstruktive Miteinander der traditionellen und modernen Tango- bis Non-Tango-Musik hier vor Ort weiter mit lebendig. Mittlerweile prägt sein Stil einer gepflegte 70/30 Mischung mit energetischer Musik für Tanzbarkeit mit leichtem Fuße!

Tangomoden Hamburg

Paula & Karl von Tangomoden Hamburg betreiben seit 10 Jahren einen Online-Shop für Tangomoden und Tangoschuhe der Marke Tangolera ehemals Bandolera.
Die beiden präsentieren regelmäßig bundesweit ihre Tangomoden auf Milongas und Festivals, damit die Tangueros die Möglichkeit zum Einkaufen haben. Außerdem gibt es in Hamburg einen Showroom, der nach Terminabsprache besucht werden kann.
www.tangomoden.de

 


Liebe Tangotänzerinnen und liebe Tangotänzer,


Ihr könnt Euch über den Menüpunkt rechts oben auf dieser Seite zum Flensburger Tango Festivalito 2019 anmelden.

 

Wir freuen uns auf schöne Festivaltage und Tänze mit Euch.

 

Herzlichst das Team

von tangoflensburg

Download
Programm des Flensburger Tango Argentino Festivalitos 2019
Programm-FL-TA-Festival-2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 939.6 KB